Wie finde ich den passenden Hochzeits – DJ?

Wie finde ich den passenden Hochzeits-DJ? Lernt den DJ Eurer Wahl gut kennen, fragt  nach Referenzen, MixTapes und Videos. Und vor allem: vertraut Eurem Gefühl! – Empfehlung von 

Alexander Lorenz DJ für Privat- und Business-Events | WeddingProfessional

Den richtigen Hochzeits-DJ zu finden ist eine schwierige Aufgabe und sollte rechtzeitig geplant sein. Immerhin ist der DJ ein entscheidender Teil der Hochzeit bzw. der entscheidende Teil für die Party am Abend. Sicherlich gibt es viele Dinge, die Ihr wissen müsst, bevor Ihr einen DJ bucht, aber was Ihr auf alle Fälle tun solltet, ist Euren DJ vorab kennenzulernen.

Je entspannter Ihr Euren grossen Tag begegnen könnt, je mehr könnt Ihr Eure Feier genießen. Meine Erfahrung zeigt: Brautpaare, welche mich vorher persönlich kennengelernt haben oder zumindest via Skype oder Facetime das Gespräch suchten, hatten grösseres Vertrauen in meine Kompetenzen, als Paare, welche mich „kalt“ buchten.

Wenn Ihr Euch die Zeit nehmt, Euch persönlich mit ihm zu treffen, habt Ihr die Möglichkeit, den DJ nah und live kennen zu lernen. Neben seiner äußeren Erscheinung erhaltet Ihr eine Vorstellung aufgrund seiner Präsentation oder auch seinem „Pitch“, seinem Verhalten, seinen Skills und ggfs. über einen gemeinsamen Lifestyle-Gedanken.

Die Logistik und der Ort kann ein Problem für ein Treffen mit der gewünschten Person sein. Viele der Kunden sind nicht aus der der Gegend und können sich nicht persönlich treffen, bevor sie den DJ engagieren. Meist gibt es jedoch Alternativen zu persönlichen Treffen wie Telefonkonferenzen zwischen dem DJ und der Braut und dem Bräutigam. Wenn es die Technologie ermöglicht, bietet sich auch eine Video-Chat-Sitzung an, in der Ihr den DJ tatsächlich sehen könnt, um ihn zu interviewen. Und als letzte Alternative, falls Ihr Euch nicht vorab treffen könnt, empfehle ich zumindest ein kurzes Briefing kurz vor Musikbeginn an Ort und Stelle.

Dann sollte der Bauch entscheiden! Ist er schlecht angezogen, wird sein Outfit auch bei Eurer Party nicht passend sein. Kann er sich nicht ausdrücken oder hat er gar schlechte Manieren, wird er zu Euren Gästen bestimmt auch nicht besser sein. Bietet er sich günstig an, kann ggfs. auch nicht viel erwartet werden. Er arbeitet für Euch an einem der wichtigsten Tage Eures Lebens und deshalb sollte Ihr nach einem Kennenlernen ein absolut gutes Gefühl haben.

Bei einem Floristen oder Caterer könnt Ihr sicher gehen, hier spricht die Arbeit für sich, welche Ihr zuvor genauestens geprüft bzw. getestet habt. Aber bei der Wahl des passenden DJs ist es eine andere Geschichte, denn das musikalische Programm kann nicht vorab getestet werden, es entsteht meist spontan. Wenn Ihr beim Treffen keine Gemeinsamkeiten mit dem DJ verspürt, kann man sicher sagen, dass der DJ bei Eurer Veranstaltung vielleicht einen guten Job macht, aber es wird keinen WOW-Effekt geben.

Welcher Preis ist für einen DJ gerechtfertigt?

Brautpaare geben oftmals Unmengen an Geld für Essen, Blumen oder Kleidung aus. Für die Musik bleibt meist nur kleines Budget. Stellt Euch Euren zehnten Hochzeitstag vor oder denkt an eine vergangene  Hochzeit zurück. Könnt Ihr Euch an das Outfit des Bräutigams erinnern? Welche Farbe und welche Blumen hatte der Tischschmuck? Schwierige Fragen, oder? Aber jetzt eine leichte: wie war die Party-Nacht?

Die Rolle des DJ erfordert eine sympathische, freundliche und optimistische Persönlichkeit. Zur gleichen Zeit wünscht Ihr, dass der DJ nicht übermäßig aufgeregt ist und Ruhe ausstrahlt. Der DJ muss auch in der Lage sein, Eure Timeline im Auge zu behalten und zu allen Zeiten während der Veranstaltung professionell zu handeln. Dazu kommt natürlich die Vorbereitung für den Abend, denn die Musikwünsche und Bedürfnisse von nationalen und internationalen Gästen sowie verschiedenen Altersgruppen müssen berücksichtigt werden.

Ein guter DJ kann am Abend zu einem Supervisor werden: Steuerung der Reden, Einlagen und das Timing wichtiger Rituale wie FirstDance, Brautstraußwurf oder Tortenanschnitt. Ein guter DJ hat seinen Preis, es bedarf an fachlicher und sozialer Kompetenz.

Für die weitere Empfehlung bei der Wahl des DJs kann die Frage nach seinen Referenzen helfen.Wenn aber auf der Hochzeit eine gewisse Routine und Professionalität gewünscht ist, sollte der DJ bereits einige Hochzeiten begleitet haben. Auch ist es entscheidend, ob er das nebenberuflich oder Vollzeit ausübt. Nur der DJ, der für dieses Business lebt,  kann Euch den Mehrwert bieten, Eure Feier unvergesslich zu machen. Empfehlungen eines DJs durch Dienstleister wie Wedding-Planer, Locations, Caterer, Fotografen etc. sind die besten Empfehlungen.

Zudem empfehle ich meinen Kunden vorab meine Top 100 der jeweiligen Genres vorzuhören. Dies gibt einen Einblick in mein Musikspektrum.

In meinen FAQs findet Ihr vorab einige Antworten

Ich wünsche beste Planung für Eure Hochzeit!

Focused – Euer Alex

Foto: Mario Schmitt

DJ Nürnberg, DJ Bamberg, DJ Coburg, DJ Würzburg, DJ München, DJ Frankfurt, DJ Hamburg, DJ Hochzeit, Wedding DJ

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s